Nov 20

„Copy, Shake, and Paste“ heißt der Blog von Professorin Debora Weber-Wulff, die seit über einem Jahrzehnt Plagiatsforschung und das dazugehörige „Portal Plagiat“ betreibt. Der Presserummel rund um Frank-Walter Steinmeier und Norbert Lammert hat dem Thema Plagiat nach Guttenberg und Schavan neue Brisanz verliehen. Mit jedem verdächtigten Zitierpiraten werden die Stimmen nach einer eindeutigen und vor allem einheitlichen gesetzlichen Regelung lauter. Bisher sind die Ermessensspielräume der Hochschulen nämlich sehr unterschiedlich, bemängelt ein Artikel im Cicero. Deswegen verlangte der Deutsche Hochschulverband, dass Wissenschaftsbetrug strafbar gemacht wird – doch so einfach werden Plagiatsaffären laut FAZ nicht zu lösen sein. Wer im Studium durch sein Wissen und nicht nur durchs Abschreiben erfolgreich sein will, dem kann die kostenlose Karteikarten-Software BRAINYOO helfen.


 

Leave a Reply

preload preload preload