Jan 28

Gamification heißt ein neuer Lerntrend: Auf der Internationelen Fachmesse LEARNTEC, die Anfang Februar in Karlsruhe stattfindet, stellt dieser neben MOOCs und mobilem Lernen einen Schwerpunkt der Messe dar (vgl. hier). Bei Gamification werden spieltypische Bausteine wie Highscores oder Bonuspunkte außerhalb ihres üblichen Umfeldes eingesetzt. Weil immer mehr Studien dem Spielen, insbesondere dem Strategiespielen, das Fördern von Problemlösungsfähigkeiten und kreativem Denken attestieren, werden Unternehmen auf das Segment aufmerksam. So kommt es zu Neuerscheinungen wie Bewerbungs-Apps oder Branding Games, berichtet Spiegel Online. Auch Lernsoftwares können durch spielerische Elemente ‚gamifiziert‘ werden: BRAINYOO zeigt z.B. wie bei einem ‚Quest‘ im Spiel an, welche Karteikarten wann zu lernen sind. Eine spannende Image-Wende also für eine Freizeitbeschäftigung, die doch so lange als sinnlose Zeitverschwendung abgetan wurde.


 

Leave a Reply

preload preload preload